Montag, 15. Oktober 2018
Notruf: 112
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Gemeinsame Ausbildung für Kettensägenführer

Zusammen mit dem THW OV Schweinfurt führten wir in diesem Jahr ein weiteres Modul der mehrstufigen Ausbildung für Kettensägenführer durch. Seit einigen Jahren müssen alle Helfer für den Umgang mit Kettensägen speziell ausgebildet werden um ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Dabei werden neben Sicherheitsthemen auch spezielle Fäll- und Sägetechniken geschult.

(Foto THW OV Schweinfurt)

(FK)

Neue Stadtbrandmeister ernannt

Zum 01.11.2017 wurden Florian Körblein und Michael Spath von der Freiwilligen Feuerwehr Schweinfurt durch Stadtbrandrat Martin Schneier zu Stadtbrandmeistern ernannt. Die zweite Bürgermeisterin Sorya Lippert lud daher die nun erweiterte Führungsmannschaft zu einem Termin ins Rathaus um den beiden Stadtbrandmeistern für die zukünftigen Aufgaben viel Erfolg zu wünschen und für das bisherige Engagement zu danken.

Die Position war nach dem Wechsel von Florian Pernpeintner zur Regierung von Unterfranken vakant geworden und wird nun mit den beiden langjährigen Zugführern der Schweinfurter Wehr neu besetzt.

Die Besetzung des Amtes mit zwei Köpfen geschieht zum einen aus persönlichen Gründen der beiden ehrenamtlichen Feuerwehrmänner sowie aus dem Umfang der zukünftigen Aufgaben. Diese umfassen hauptsächlich die Organisation des Übungs- und Ausbildungsbetriebes, der Wahrnehmung von Repräsentationsaufgaben und Öffentlichkeitsarbeit sowie die personelle Verwaltung der ehrenamtlichen Kräfte.

(Foto: Kristina Dietz)

Weiterlesen

Faustballmeisterschaft 2017

Am 21. September diesen Jahres fanden die 49. Faustballmeisterschaften der bayerischen Berufsfeuerwehren und Ständigen Wachen statt.

Gastgeber war der amtierende bayerische Meister, die Berufsfeuerwehr der Stadt Würzburg.

Weiterlesen

Alter Schatz wieder aufgetaucht! Drehleiter aus dem Jahr 1977 in Gochsheim gesichtet

Letzte Woche hat uns der Kammerad Jan Hußlein der Gochsheimer Feuerwehr zwei Bilder einer alten Magiers Drehleiter geschickt. Wie man schnell anhand der Belebung und weiteren Details erkennen kann, handelt es sich um die ehemalige Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Schweinfurt aus dem Jahr 1977, welche 2009 gegen ein neueres Modell ausgetauscht wurde.

Damals verkaufte die Stadt Schweinfurt das Fahrzeug an eine Privatperson und nun ist diese bei einem Gochsheimer Gewerbebetrieb wieder aufgetaucht.

Weiterlesen

zur Stadt Schweinfurt

test

zum LFV Bayern

test

FW Schweinfurt

Adolf-Ley-Straße 1
97424 Schweinfurt
Telefon 09721/51-6300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok