Montag, 23. Oktober 2017
Notruf: 112
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Atemschutznotfalltraining

Der tragische Einsatz am 6. Dezember 2015, bei dem in Marne (SH) ein Feuerwehrmann ums Leben kam (http://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/panorama/toedlicher-einsatz-in-marne-ein-feuerwehrmann-berichtet-id12174521.html ), zeigt uns einmal mehr, dass die Tätigkeit bei der Feuerwehr auch immer mit einer Gefahr für Leib und Leben einhergeht. Dass solche Vorfälle nur sehr selten vorkommen, ist der Verdienst vieler Faktoren, so ist beispielsweise die Schutzkleidung deutlich widerstandsfähiger als noch vor wenigen Jahren. Des Weiteren haben sich auch Ausbildung und Taktik stetig weiter entwickelt. Die Feuerwehr Schweinfurt hat auch in diesem Bereich vor vielen Jahren die Notwendigkeit zur intensiven Schulung erkannt und ein regelmäßiges Notfalltraining für Atemschutzgeräteträger eingeführt.

Rettung eines Atemschutzgeräteträger beim Notfalltraining der FWSW

Weiterlesen

zur Stadt Schweinfurt

test

zum LFV Bayern

test

FW Schweinfurt

Adolf-Ley-Straße 1
97424 Schweinfurt
Telefon 09721/51-6300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen