Donnerstag, 19. September 2019
Notruf: 112
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Übung in luftiger Höhe

Die jährliche Weiterbildung „Absturzsicherung und einfache technische Rettung aus Höhen und Tiefen“ fand in diesem Jahr im Maintal statt.

Die Firma Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH stellte uns dazu einen 30 m Kran auf ihrem Betriebsgelände zur Verfügung. Zusammen mit den Werkfeuerwehren aus Schweinfurt und Lohr konnten die Einsatzkräfte unter realistischen Bedingungen das Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen ausgiebig üben.

(MB)

Familiensommerfest des Feuerwehrvereins am Wildpark

Bestes Wetter, ein buntes Rahmenprogramm und eine angenehme Atmosphäre sorgten für zahlreiche Besucher bei unserem Sommerfest das am vergangenen Sonntag im Wildpark stattfand. Der Gottesdienst wurde vom Posaunenchor Schweinfurt begleitet. Dieser feiert 2019 sein 100-jähriges bestehen und ist ein verlässlicher Partner der Feuerwehr bei den Sommerfesten und anderen Veranstaltungen.

Von offizieller Seite begrüßte Bürgermeister Karl-Heinz Kauczok die Besucher im Namen des Oberbürgermeisters. In seinem Grußwort lobte er die Arbeit der Einsatzkräfte und hob die Notwendigkeit der Anpassung bestehender Strukturen an sich eine stetig ändernde Gesellschaft hervor. Die Gründung einer Kinderfeuerwehr ist ein erster wichtiger Schritt die Feuerwehr zukunftsfähig zu machen um weiterhin Nachwuchs für die ehrenamtliche Arbeit bei der Feuerwehr auszubilden.

Weiterlesen

Fahrsicherheitstraining in Schlüsselfeld

Am Sonntag den 11.08.2019 nahmen 7 Kameraden der FF Schweinfurt ergänzt durch drei Kameraden der FF Werneck am Fahrsicherheitstraining des
Landesfeuerwehrverbandes Bayern sowie der Kommunalen Unfallversicherung Bayern auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrums in Schlüsselfeld teil.

Den Maschinisten, aber auch Führerscheinneulingen wurde hier, bei sonnigem Sommerwetter, eindrucksvoll die Möglichkeit gegeben das Verhalten unserer Großfahrzeuge (LF 16/12 und Wechselladerfahrzeug) aber auch der „kleineren“ MZF und MTW bei Vollbremsung, Kurvenfahrten und beim Ausweichen vor plötzlichen Hindernissen kennenzulernen.

Weiterlesen

Sondersignal-Fahrt-Trainer in der Feuerwache Schweinfurt

„Sicher ankommen“ ist das Motto bei jeder Einsatzfahrt mit Sonderrechten. Vom 15. Juli bis 19.Juli konnten 28 Maschinisten der Feuerwehr Schweinfurt zusammen mit Kameraden der Werkfeuerwehren und Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Schweinfurt ihr Können in kritischen Situationen bei Einsatzfahrten unter Beweis stellen. Die Sicherheitsmoderatorin Sandra Reichert von der SFS-Regensburg erläuterte im theoretischen Teil die Fahrphysik und gefährliche Verkehrssituationen. Im Simulator konnten die Kollegen ihr praktisches Können unter Beweis stellen.

Der Sondersignal -Fahrt-Trainer ist ein gemeinsames Projekt zwischen der Versicherungskammer Bayern dem Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration. (MB)

zur Stadt Schweinfurt

test

zum LFV Bayern

test

FW Schweinfurt

Adolf-Ley-Straße 1
97424 Schweinfurt
Telefon 09721/51-6300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok